D-Link DGS-1510-28P Netzwerk-Switch Managed L3 Gigabit Ethernet (10/100/1000) Schwarz Power over Ethernet (PoE)

Artikelnummer: 296221

Die Gigabit Stackable Smart Managed Switches der DGS-1510-Serie umfassen Modelle mit 16, 24 und 48 Ports mit 10/100/1000 Mbit/s plus zwei Gigabit-SFP- und zwei 10G-SFP+-Ports sowie ein Modell mit 24 PoE-Ports mit 10/100/1000 Mbit/s plus zwei Gigabit-SFP- und zwei 10G-Ports. Mit ihren 10G-SFP+-Ports eignet sich die DGS-1510-Serie besonders für den Einsatz im Kernbereich der Netzwerke von kleinen und mittleren Unternehmen mit den typischen 10G-Uplinks und 10G-Servern. In mittleren bis großen Unternehmensnetzwerken können sie als Verbindung zwischen Core- und Edge-Switches dienen.
Die Gigabit Stackable Smart Managed Switches der DGS-1510-Serie umfassen ferner einen PoE-Switch für Unternehmen, die VoIP-Telefone, drahtlose Access Points oder Netzwerkkameras mit Strom versorgen möchten. Der DGS-1510-28P ist ein PoE-Switch, dessen 24 PoE-Ports eine Ausgangsleistung von bis zu 30 W gemäß IEEE 802.3at liefern. Das Modell bietet höhere Flexibilität bei der Stromversorgung einer Vielzahl von Geräten ? und das zu überschaubaren Installationskosten.
Die mit D-Link Green 3.0 ausgestattete DGS-1510-Serie zeichnet sich durch geringen Stromverbrauch sowie hohe Effizienz aus und entspricht dem IEEE-Standard 802.3az Energy Efficient Ethernet. Die Unterstützung für IPv6-Management und -Konfigurationen stellt sicher, dass Ihr Netzwerk auch nach dem Upgrade von IPv4 auf IPv6 weiterhin geschützt bleibt. Mit ihren vielfältigen Verwaltungsoptionen ermöglicht die DGS-1510-Serie die schnelle Bereitstellung und Erweiterung der Infrastruktur sowie nahtlose Funktionserweiterungen. Die für Unternehmen kleiner bis mittlerer Größe entwickelte DGS-1510-Serie bietet Funktionsvielfalt, Sicherheit und Verwaltungsfreundlichkeit zu einem Bruchteil der sonst üblichen Kosten.

Zwei Stacking/Uplink-Ports mit 10G SFP+
Je nachdem, ob eine lineare oder eine fehlertolerante Ringtopologie implementiert wird, können Benutzer auch ein oder zwei SFP+-Ports mit 10 Gigabit verwenden, um einen physischen Stack zu erstellen. In einem Stack können sechs Einheiten oder 288 Gigabit-Ports mit direkten Kabelverbindungen konfiguriert werden, um mit den Geräten der DGS-1510- Serie auf kosteneffiziente Weise hohe Bandbreiten zu realisieren. Außerdem ist es möglich, verschiedene Modelle der DGS-1510-Serie in einem Stack zu mischen, was eine einfache, gebündelte Konfiguration, Verwaltung und Fehlersuche ermöglicht.

Flexibilität und Skalierbarkeit
Die DGS-1510-Serie unterstützt virtuelles Stacking mit dem Single-IP-Management (SIM) von D-Link. Dabei können bis zu 32 Geräte über eine einzige IP angesprochen werden. Dies vereinfacht die Verwaltung kleiner Arbeitsgruppen oder Kabelschränke und ermöglicht eine Skalierung des Netzwerks, um einen Anstieg des Bandbreitenbedarfs zu bewältigen. SIM reduziert nicht nur die Zahl der IP-Adressen, die im Netzwerk benötigt werden, sondern ermöglicht auch das Stacking von Switches über Ethernet statt über physische Uplink- oder Stacking-Ports. Damit entfallen nicht nur spezielle Stacking-Kabel, sondern auch die Entfernungsgrenzen, die bei anderen Stacking-Technologien meist die möglichen Topologien einschränken.

Umfassende Layer-2-Funktionen
Die Switches sind vollständig mit Layer-2-Funktionen ausgestattet, darunter IGMP-Snooping, Portspiegelung, Spanning Tree und Link Layer Discovery Protocol (LLDP). Die Flusskontrolle gemäß IEEE 802.3x ermöglicht eine direkte Verbindung zwischen Server und Switch für schnelle und zuverlässige Datenübertragung. Mit 2.000 Mbit/s im Vollduplexbetrieb stellen die Gigabit-Ports Servern Hochgeschwindigkeits-Datenkanäle mit minimaler Verlustrate zur Verfügung. Bei der Netzwerkwartung ist die Erkennung von Schleifen (Loopback Detection) und die Kabeldiagnosefunktion hilfreich. Die Loopback-Erkennung deaktiviert automatisch Ports und VLANs, wenn an dem betreffenden Port bzw. VLAN eine Schleife erkannt wurde. Mit den Kabeldiagnosefunktionen können Administratoren und Kundenbetreuer schnell die Art eines Kabelfehlers erkennen und die Kabelqualität beurteilen.

QoS, Bandbreitenmanagement
Die DGS-1510-Serie unterstützt Auto Surveillance VLAN (ASV) und Auto V

Kategorie: Switching Hubs


544,95 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung (Standard)

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Paar
 


Management-Funktionen
Switch-Typ: Managed
Switch-Ebene: L3
Quality of Service (QoS) Support: Ja
Web-basiertes Management: Ja
Systemereignisprotokoll: Ja

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl der basisschaltenden RJ-45 Ethernet Ports: 24
Basic Switching RJ-45 Ethernet Ports-Typ: Gigabit Ethernet (10/100/1000)
Menge SFP-Modul-Steckplätze: 2
Menge Modul-Steckplätze SFP+: 2
Netzstecker: DC-Anschluss

Netzwerk
Netzstandard: IEEE 802.1D,IEEE 802.1p,IEEE 802.1s,IEEE 802.1w,IEEE 802.1x,IEEE 802.3,IEEE 802.3ab,IEEE 802.3ae,IEEE 802.3u,IEEE 802.3x
10G-Unterstützung: Ja
unterstütze Kabeltypen: Cat5,Cat5e
Port-Spiegelung: Ja
Vollduplex: Ja
Unterstützung Datenflusssteuerung: Ja
Link Aggregation: Ja
Broadcast-Sturmkontrolle: Ja
Auto MDI/MDI-X: Ja
Head-of-Line (HOL)-Blocking: Ja
Auto-Negotiation-Funktion: Ja
Selbstlernen von MAC-Adressen unterstützt: Ja
VLAN-Unterstützung: Ja

Datenübertragung
MAC-Adressentabelle: 16000 Eintragungen
Routing-/Switching-Kapazität: 92 Gbit/s
Transferrate: 68,45 Mpps
Store-and-Forward: Ja
Anzahl der statischen Routen: 512
Jumbo Frames Unterstützung: Ja
Datenpaket-Pufferspeicher: 1,5 MB

Sicherheit
DHCP-Funktionen: DHCP server,DHCP client
Zugriffkontrollliste: Ja
IGMP snooping: Ja
MAC Adressen Filtern: Ja
Statische Anschlusssicherheit: Ja
SSH-/SSL-Unterstützung: Ja

Multicast-Funktionen
Multicast Unterstützung: Ja

Design
Rack-Einbau: Ja
Stapelbar: Ja
Produktfarbe: Schwarz
LED-Anzeigen: Aktivität, Link, PoE, Leistung
Anzahl Lüfter: 2 Lüfter
Sicherheit: cUL, CB
Zertifizierung: CE, FCC, C-Tick, VCCI, BSMI, CCC

Leistungen
Physisches Stacking (Einheiten): 6
Virtuelles Stacking (Einheiten): 32
Geräuschpegel: 46,4 dB

Technische Details
Versandkartonhöhe: 38,3 cm
Versandkarton Breite: 29,6 cm
Versandkartonslänge: 52,9 cm
Nettogewicht Versandkarton: 9,27 kg
Menge pro Versandkarton: 3 Stück(e)
Bruttogewicht Versandkarton: 12,9 kg
Palettenbruttogewicht (Luft): 533,9 kg
Anzahl der Kartons pro Palette (Luft): 40
Anzahl pro Palette (Luft): 120 Stück(e)
Palettenlänge: 110 cm
Palettenbreite: 120 cm
Palettenhöhe (Luft): 2,05 m
Palettenbruttogewicht (Meer): 533,9 kg
Anzahl der Kartons pro Palette (See): 40
Anzahl pro Palette (See): 120 Stück(e)
Palettenhöhe (See): 2,05 m

Leistung
AC Eingangsspannung: 100 - 240 V
AC Eingangsfrequenz: 50 - 60 Hz
Stromverbrauch (in Betrieb): 238,7 W

Power over Ethernet (PoE)
Power over Ethernet (PoE): Ja
Anzahl Power over Ethernet (PoE) Anschlüsse: 24
Gesamtleistung Power over Ethernet (PoE): 193 W

Betriebsbedingungen
Temperaturbereich in Betrieb: -5 - 50 °C
Temperaturbereich bei Lagerung: -20 - 70 °C
Luftfeuchtigkeit in Betrieb: 0 - 95%
Luftfeuchtigkeit bei Lagerung: 0 - 95%
Wärmeableitung: 813,967 BTU/h

Gewicht und Abmessungen
Breite: 440 mm
Tiefe: 250 mm
Höhe: 44 mm
Gewicht: 2,54 kg

Verpackungsdaten
Betriebsanleitung: Ja
Verpackungsbreite: 348 mm
Verpackungstiefe: 511 mm
Verpackungshöhe: 91 mm
Paketgewicht: 4 kg


Artikelgewicht: 4,00 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.